Ihre nachhaltigste kleine Eisfabrik

Nachhaltigkeit

Ihre nachhaltigste kleine Eisfabrik

Nachhaltigkeit ist für uns kein Schlagwort, sondern ein struktureller Bestandteil unserer Unternehmens-DNA. Wir konzentrieren uns nicht auf das Kurzfristige, sondern denken in Generationen. Dies ermöglicht es uns auch, in jedem Schritt unseres Wachstums in Nachhaltigkeit zu investieren. Möchten Sie wissen, wie wir unsere nachhaltigen Ziele erreichen? Dann lies weiter.

Produkte

Es beginnt mit unserem leckeren Eis. Wie produzieren wir das so nachhaltig wie möglich? Beginnen Sie an der Quelle und verwenden Sie so viel Milch und Sahne wie möglich. Diese beziehen wir verantwortungsbewusst von Bauern, die Weidemilch von Kühen auf der Weide haben. Wir zahlen gerne einen Aufpreis, damit der Landwirt in Natur, Straßenmanagement, Platz für Wiesenvögel und Bienen investieren kann. Und Tierschutz. Das ist es uns wert. Mehr wissen? Lesen Sie alles darüber bei unseren Partnern. Wir verwenden keine unnötigen Farben, Düfte und Aromen. Darüber hinaus können wir auch Eiscreme aus vollständig biologischen oder fair gehandelten Zutaten herstellen.

Menschen

Unsere Mitarbeiter machen den Unterschied. Sie stehen täglich an unseren Eiswagen, in den Eisdielen, in der Eisfabrik oder unterwegs mit Eiswagen und Imbisswagen. Die Kenntnis unserer Ziele ist ein fantastischer Anfang, um sie in allen Bereichen, an denen wir arbeiten, einen Unterschied machen zu lassen. Von der Aufmerksamkeit, dass das Licht aus ist, bis zur Abfallreduzierung und dem Fahren unserer Autos. Mit jedem Schritt versuchen wir etwas zu verändern. Durch Schulungen ermöglichen wir unseren Mitarbeitern, zu unserer Mission als nachhaltigste Eisfabrik der Niederlande beizutragen.

Lean and Green

Unsere Arbeitsweise ist vollständig nach der Lean and Green-Methode strukturiert. Bei jeder Entwicklung in unserem Unternehmen prüfen wir, welche Maßnahmen nicht nur zu Kosteneinsparungen führen, sondern gleichzeitig die Umweltbelastung verringern und zu einer effizienteren Organisation der Geschäftslogistikprozesse führen.

TRANSPORT

Unsere Firma hat in den letzten zwei Jahren die Arbeit beschleunigt und ihre Flotte ersetzt. Angesichts unserer enormen Reichweite ist der Elektrotransport nicht realisierbar, aber der erste Lieferwagen für grünes Gas ist in Ordnung und wir fahren nachhaltige Dieselmotoren mit Blue Diesel & Adblue. Dank größerer Kombinationen von LKWs und Anhängern und einer effizienteren Zustellung konnte unser Unternehmen die Anzahl der Fahrten pro Jahr und damit den CO2-Fußabdruck enorm reduzieren.

PRODUCTION

Unsere Produktion ist in den letzten 5 Jahren enorm gewachsen. Indem wir uns für größere Eismaschinen und Gefrierzellen entscheiden, produzieren wir effektiver mit weniger Spitzenlast auf den Maschinen und reduzieren so den Energieverbrauch. Ende 2017 wurde unsere Pasteurisierungs- und Homogenisierungslinie (zum Erhitzen von Milch und Sahne) von Gas auf Strom umgestellt. Zusätzlich nutzen wir die Restwärme der Wärmetauscher zur Beheizung unserer Zentralheizung und machen durch eine geschlossene Eiswasseranlage alle Kompressoren für die Kühltanks überflüssig.

ENERGIENeutral

Unser Unternehmen, das Fabrikgebäude, die Produktion und die Tiefkühllagerung sind seit 2017 energieneutral. Mit mehr als 200 Sonnenkollektoren auf dem eigenen Dach wird das gesamte Gebäude mit ausreichend Strom versorgt, um die gesamte Produktion zu betreiben. Mehr wissen? Schauen Sie sich unser Dach mit dem Video unten an. Im Jahr 2020 werden mehr als 250 Solarmodule hinzugefügt, um dem künftigen Wachstum gerecht zu werden.

HEIZUNG UND BELEUCHTUNG

Unsere gesamte Beleuchtung wurde im Zeitraum von 2015 bis 2017 durch LED-Beleuchtung ersetzt. Ab 2018 wird das Gebäude mit der Restwärme aller Geräte und nicht mehr mit einem Gaskessel beheizt.

CO2 NEUTRAL

Als einer der 10 Pioniere von Fossylfrij Fryslân werden wir aktiv dabei unterstützt, vollständig fossilfrei zu arbeiten. So arbeiten wir an leckeren Produkten und lassen künftigen Generationen keine Last. Lesen Sie hier mehr über den Freonen-Fan Fossylfrij Fryslân und über fossilfreie KMU.

De Jong's IJs

Instagram

Kan ik je ergens mee helpen?
Powered by